In diesem Post zeigen wir die Methoden und den Nutzen von Networking, denn es kann dir erleichtern neue Kunden und Partner zu gewinnen, ganz ohne großen Aufwand zu betreiben. Jeder spricht über Networking und das man es unbedingt tun sollte, aber niemand sagt dir, wie es am Besten funktioniert. Wir geben dir vier Schritte an die Hand, wie du erfolgreich Menschen kennenlernst, was du aus diesen Beziehungen machen kannst, wie du anderen Menschen beim Networking helfen kannst und warum du genau das tun solltest.

SILICONWHAT zeigt dir, wie du dich selbst oder dein Business erfolgreich bei potentiellen Kunden, Geschäftspartnern oder einfach anderen Menschen platzieren kannst. Und das durch Networking. Aber was genau bedeutet eigentlich Networking?

Netzwerker ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für Menschen, die ein Beziehungsnetz aktiv aufbauen und erweitern.

Mehr zum Zitat auf wikipedia.

 

WIE DU ERFOLGREICH MENSCHEN KENNENLERNST (NETWORKING BETREIBST)

  • Überwinde deine Scheu, dich mit fremden Menschen zu unterhalten.
  • Definiere einen Satz, der deine Stärken – oder / und die deiner Firma – beschreibt
  • Definiere unterstützende Sätze, die erklären, dass deine Stärken tatsächlich deinen Kunden helfen
  • Checke hier für unseren SILICONWHAT Post STARTUP GROWTH – SALES MANAGEMENT 101 FÜR GRÜNDER
  • Versuche herauszufinden, wie du dem anderen Helfen kannst. So funktioniert Networking immer besser, als direkt nach etwas zu fragen, was du brauchst.

Übung macht den Meister. Mit deinem hier definierten Elevator Pitch kannst du jedem, den du triffst, innerhalb von 30 – 60 Sekunden erklären / verkaufen, wieso du deiner Zielgruppe helfen kannst und warum du genau das besser machst, als andere Firmen oder Menschen.

Heute, in Zeiten von Social Media, sind Events nicht mal mehr so wichtig für Networking, wie sie früher waren. Networking ist nicht nur verbunden mit face to face Zeit. Ich muss niemandem gegenüber stehen, um mich mit dieser Person zu vernetzen und Networking zu betreiben. XING, Linkedin, Facebook, twitter, Instagram, vernetze dich mit Menschen. Biete den Menschen, mit denen du dich vernetzen willst etwas an. Schreibe nicht @garyvee und frage, ob er dir helfen kann. Das ist Networking mit der Erwartung etwas zu bekommen. Biete etwas an.

 

WAS DU AUS DEN BEZIEHUNGEN MACHEN KANNST (NETWORKING MEHRWERTE)

  • Erst einmal lernst du viele neue Leute kennen, dh. du erweiterst dein eigenes persönliches Netzwerk.
  • Unter den Menschen, die du kennenlernst, werden oft Kontakte dabei sein, denen du auf deine Art und Weise einen Mehrwert liefern kannst. Dh. du kannst sie vielleicht als neue Kunden gewinnen.
  • Es macht Spaß, sich mit fremden Leuten über ein spezielles oder völlig wahllose Themen zu unterhalten.
  • Du erweiterst deinen Horizont, weil du durch die Menschen mit denen du sprichst, neue Perspektiven auf Dinge bekommst. Du entscheidest natürlich selbst, ob du diese gut oder schlecht findest.
  • Du trainierst ständig deine Fähigkeit mit Menschen zu debattieren.
  • Du bekommst die Möglichkeit, Menschen miteinander zu verbinden.

In dem du dich z.B. am Flughafen, während du auf dein Boarding wartest, mit fremden Menschen unterhälst, kommt keine Langeweile auf und die Zeit des Wartens vergeht im Flug. Nicht nur am Flughafen, sondern überall wo du warten musst, ob beim Arzt im Wartezimmer, in der Warteschlange bei der Paketstation, oder sonst wo. Natürlich nicht nur beim Warten, sondern auch während der Zugfahrt, im Skilift, und bei allem, wo du Zeit mit anderen Menschen verbringst. Anstatt zu Schweigen, versuche einfach mal ein Gespräch aufzubauen. Sehr leicht kannst du ein Gespräch immer mit einem Kompliment starten.

 

WIE DU ANDEREN MENSCHEN BEIM NETWORKING HELFEN KANNST

  • Stelle Menschen einander vor.
  • Schreibe Emails oder Facebook Nachrichten an zwei Menschen und erwähne, dass du miteinander verknüpfen willst, weil du denkst, das könnte einen Mehrwert bringen.
  • Sag ihnen, was sie davon haben, miteinander zu sprechen.
  • Denke darüber nach, welche zwei Personen aus deinem Netzwerk eine gute Verbindung wären. Du wirst fest stellen, dass du sehr häufig auf einen gemeinsamen Nenner bei zwei Kontakten kommst.
  • Sei nicht aufdringlich und überlasse deinen Kontakten, ob du beim connecten unterstützen sollst.

Deine eigenen Kontakte miteinander zu verbinden ist sehr einfach. Du wirst schon nach ein paar Versuchen sehen, dass es dir immer leichter fällt.

 

WAS DU DAVON HAST, MENSCHEN BEIM NETWORKING ZU HELFEN

  • Tue Gutes und dir wird Gutes geschehen. Karma.
  • Es macht Spaß Menschen einander vorzustellen und zu sehen, dass Mehrwert entsteht.
  • Dein Netzwerk wird dich als Netzwerker sehen und schätzen.
  • Du wirst viel durch dein Netzwerk zurück bekommen.

Du sollst nicht in Erwartung geben. Das heißt, du sollst nicht erwarten, dass du etwas davon hast, wenn du jemandem hilfst. Viele deiner Kontakte werden dir dankbar sein und dich sowieso jemandem vorstellen, von dem sie glauben, dass er deine Hilfe benötigt oder du seine Hilfe benötigst. Alles kommt zu dir zurück.

Viel Spaß beim Netzwerken!

Wie immer freuen wir uns auf dein Feedback!

//mica

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT